Pilates Trainingsmethode & Wirkung

Die Pilates Trainingsmethode

Pilates ist eine sanfte, aber überaus wirkungsvolle Trainingsmethode für den Körper und den Geist - ein systematisches Körpertraining, erfunden und entwickelt um ca. 1920 von Joseph H. Pilates , der sich sowohl von östlichen, als auch westlichen Bewegungslehren inspirieren ließ. Das Ganzkörper-Training basiert auf einer speziellen Atemtechnik, das gymnastische Übungen, Koordination und Stretching kombiniert – alles in harmonisch, fließenden Bewegungen - wodurch die Muskeln und Gelenke geschont werden. Im Mittelpunkt aller Übungen steht das Trainieren des so genannten „Powerhouse“, womit die in der Körpermitte liegende Stützmuskulatur rund um die Wirbelsäule gemeint ist. Vor allem die tief liegenden, kleinen, aber meist schwächeren Muskelgruppen werden angesprochen, die für eine korrekte und gesunde Körperhaltung sorgen sollen. Gleichzeitig wird Körpersymmetrie, Atemsteuerung, Stabilisierung von Wirbelsäule, Hüften und Schultern, Flexibilität der Muskeln, Beweglichkeit der Gelenke und Kraftentwicklung über den gesamten Bewegungsumfang hinweg entwickelt. Statt isolierter Muskelgruppen, wird der gesamte Körper von innen heraus trainiert. Dies führt zu einer tief strukturierten Fitness und steht oft im Gegensatz zu einer oberflächlichen, „kosmetischen“ Fitness, die von konventionellen Trainingsprogrammen kommt. Der Schwerpunkt liegt dabei auf der Qualität der Bewegungen, nicht auf der Quantität der Wiederholungen. Keine andere Methode geht so sanft mit Ihrem Körper um und stellt gleichzeitig eine so große Herausforderung dar.


Für wen eignet sich die Pilates-Trainingsmethode?

Mit seinen ca. 500 Übungen bietet die Pilates-Methode ein abwechslungsreiches und stimulierendes Training, unabhängig vom Alter und körperlichen Leistungsfähigkeit, für jeden, der die Beziehung zu seinem Körper von Grund auf ändern möchte und auf der Suche nach gezielten und differenzierten Bewegungsschulung ist. Die Übungen können individuell an jedes Fitness-Niveau angepasst werden, und eignen sich insbesondere:

• Für die Frau, die Ihren Körper schlank und geschmeidig trainieren möchte
• Vor und nach der Schwangerschaft
• Für den Mann, der ein kraftvolles Training bevorzugt
• Für Menschen, die auf der Bühne und vor der Kamera stehen
• Für alle, die sich gesund, beschwerdefrei und fit halten möchten

Die Wirkung der Pilates Trainingsmethode

Ein konsequentes Pilates-Training:

• Stärkt die Körpermitte
• Macht durchtrainierte, lange schlanke Muskeln am ganzen Körper
• Baut Spannungen und Schmerzen ab
• Mobilisiert und lockert die Gelenke
• Korrigiert die Körperausrichtung und Haltung
• Lindert chronische Rücken- und Gelenkbeschwerden
• Lässt die inneren Organe wirksamer arbeiten
• Strafft das Bindegewebe
• Formt eine schlanke Taille und Figur
• Fördert Bewegungskoordination, Gleichgewicht und Ausdauer

Wer regelmäßig nach der Pilates Methode trainiert, ändert bald seine Bewegungs- und Haltungsgewohnheiten und gewinnt dadurch mehr Kraft und Energie für den Alltag und das Leben.